Fußball-Dorfmeisterschaft Schwedelbach-Pörrbach 2013

Pörrbacher Kicker – Sieger der -en!

Bei der ersten Fußball-Dorfmeisterschaft schlugen sich die Spieler der Tal- und Flurstraße wacker gegen acht weitere Mannschaften aus Schwedelbach. Mit viel Spaß, Leidenschaft und Ehrgeiz erreichten unsere Kicker einen achtbaren siebten Platz. Unter dem engagierten Coaching von Mathias Klemens spielten: Michael Becker, Lukas Bissinger, Thomas Heinz, Manuel Rinder, Benedikt Strack und Andreas Theisinger.

Der (leider nicht vergebene) Fanpokal ging eindeutig an die Pörrbacher Fangemeinde, die im Vereinswagen am Bolzplatz vorfuhr. Nahezu die Hälfte der Pörrbacher Einwohner(!) feuerte ihre Mannschaft lautstark an. Wer der Sieger der Herzen sein wird, war für die Fans keine Frage.

Wir bedanken uns bei Ortsbürgermeister Dieter Hirsch und der Ortsgemeinde Schwedelbach-Pörrbach für die Ausrichtung des tollen Turniers sowie bei Henning Schaumlöffel für die professionelle Turnierleitung!

Dorffußballmeisterschaft 2013 - Titel

Weitere Bilder und Berichte

Preisverleihung Luftballonwettbewerb

5 Sieger beim Luftballonwettbewerb unseres Jubiläums-Dorffestes

Die Luftballons beim Dorffest am 07. Juli flogen alle nach Westen und viele landeten im Saarland. Die Gewinner wurden auf der Pörrbacher Kerwe  bekanntgegeben und erhielten aus den Händen von Elke Zantopp und Günter Heinz ihre Preise. Am weitesten flog der Ballon von Leonie Schmitt aus Schwedelbach – 87 Kilometer legte er zurück. Der Luftballon von Moritz Brehm aus Mackenbach landete nach 67 Kilometern. Gleich 3 Ballons flogen die gleiche Entfernung von 56 Kilometern – Heike Baumbauer aus Oberweiler im Tal sowie Louisa Heinz und Kerstin Heinz aus Pörrbach teilten sich den dritten Platz.

Pörrbacher Kerwe

Nach dem Start am Samstag Abend mit der Tanzband „Honey-Moon“ erlebten die Besucher am Sonntag einen kleinen aber feinen Umzug der Straußjugend, begleitet von dem Musikverein Mackenbach. Ein toller Kerwestrauß wurde am „Pörrbacher Hof“ aufgesteckt. Thomas Heinz nahm in seiner Kerweredd besondere Pörrbacher Ereignisse und Personen aufs Korn, unterstützt von seinem Mundschenk Mathias Klemens.

Am Montag wurde beim Kerwe-Frühschoppen und Pfälzer Spezialitäten weitergefeiert. Die Straußmäd und Straußbuwe gaben der Kerwe am Dienstag bei ihrem Begräbnis die letzte Ehre.

Weiterlesen

Kerwe 13 - Kerwestrauß

Kerwe 13 - Kerweredd 1

Kerwe 13 - Umzug

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pörrbacher Kerwe 17. – 19. August

Kerweplakat 2013

Jubiläumsdorffest war ein voller Erfolg

Bei strahlendem Sonnenschein strömten hunderte von Besuchern zu unserem 25. Pörrbacher Dorffest. Von morgens bis abends herrschte prächtige Stimmung bei leckerem Essen und Trinken, Spielen und der tollen musikalischen Umrahmung durch die Musikvereine Mackenbach und Reichenbach-Steegen sowie der Guggenmusik von „Ratz-Fatz-Gugga“ aus Heidelberg.

Dorffest 2013

Weitere Berichte und Bilder.

25. Pörrbacher Dorffest

Dorffest Plakat

Hexen machen Pörrbach zur Hauptgemeinde

Ortsschild Pörrbach-Schwedelbach

Weiterlesen

Jubiläumsveranstaltung – 25 Jahre Heimatverein Pörrbach

Über 70 Vereinsmitglieder feierten am 27.04.2013 gemeinsam das 25jährige Vereinsjubiläum im Bürgerhaus in Schwedelbach.

Die erste Vorsitzende, Elke Zantopp, begrüßte die Gäste und gab einen kurzen Überblick über die vielen Aktivitäten des Vereins in den zurückliegenden 25 Jahren. Dabei bedankte sie sich bei den Mitgliedern für das außergewöhnliche ehrenamtliche Engagement. Besonders erwähnte sie die beachtliche Mitgliederzahl von 113 Personen die sich im Laufe des Abends auf 123 erhöhte (und das bei gerade einmal ca. 80 Einwohnern in Pörrbach!).

Elke Zantopp stellte den Gästen die im März neu gewählte Vorstandschaft mit ihren jeweiligen Aufgabenbereichen vor.

In einer kurzen Ansprache überbrachte die Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Weilerbach, Frau Anja Pfeiffer, ihre Glückwünsche zum Vereinsjubiläum.

Ortsbürgermeister Dieter Hirsch zeigte sich in seiner Rede stolz auf den Heimatverein. Er bedankte sich herzlich für die vielfältigen Aktivitäten die das Gemeindeleben in Pörrbach und Schwedelbach sehr bereichern. Als Zeichen der Anerkennung und des Danks überreichte er im Namen der Ortsgemeinde Schwedelbach/Pörrbach eine Geldspende und ein Luftbild von Pörrbach an Elke Zantopp.

Moderiert von Thomas Heinz ließ man in Filmen und Bildern aus den vergangenen 25 Jahren das Vereinsleben Revue passieren.

In gemütlicher Stimmung genossen die Gäste das reichhaltige Essensbuffet von Jens Schmidt-Zöllner vom „Pörrbacher Hof“.

Thomas Heinz stellte nochmals chronologisch die Entwicklung des Vereins vor. Angefangen von den ersten Grillfesten die zur Vereinsgründung führten, unter besonderer Erwähnung der Initiatoren, über die vielen Dorffeste, Weinfahrten, Beteiligungen an Umzügen und Verschönerungen des Ortes bis zu den heutigen Veranstaltungen.

Günter Heinz und Elke Zantopp bedankten sich bei den insgesamt 33 Mitgliedern „der ersten Stunde“ für ihre langjährige Treue. Als Dank überreichten sie jeweils eine Urkunde für die 25jährige Vereinszugehörigkeit an die anwesenden Jubilare.

Mit pfälzer Mundartliedern hob Michael Bissinger nochmals die Stimmung an, sodass der gemütliche Festabend in fröhlicher Atmosphäre ausklang.

25 Jahre HV Pörrbach 13

Weitere Bilder und Berichte

Neue Vorstandschaft gewählt

Am 08.03.2013 fand die Mitgliederversammlung des Heimatvereins Pörrbach statt. Der 2. Vorsitzende Günter Heinz vertrat den 1. Vorsitzenden Gerd Schmidt- Zöllner, der aus gesundheitlichen Gründen leider nicht anwesend sein konnte und begrüßte im Namen der Vorstandschaft die zahlreich erschienenen Mitglieder im Pörrbacher Hof. Er blickte auf ein ereignisreiches Jahr zurück und bedankte sich bei allen Helfern für die wunderbare Zusammenarbeit. Ein ganz besonderer Dank ging an den 1. Vorsitzenden Gerd Schmidt- Zöllner für seine intensive, außergewöhnliche und produktive Arbeit im letzten Jahr.

Die Anpassung der Mitgliedsbeiträge stand ebenfalls auf der Tagesordnung. Diese wurden einstimmig auf 3,00 € pro Jahr erhöht.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt waren die Neuwahlen der Vorstandschaft. Die Anzahl der Beisitzer wurde von 4 auf 6 erhöht. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte wurde eine Frau zur 1. Vorsitzenden gewählt. Besonders erfreulich ist auch die gestiegene Anzahl an jungen Vorstandsmitgliedern. Die neue 1. Vorsitzende Elke Zantopp bedankte sich bei den Anwesenden für das entgegengebrachte Vertrauen und freut sich mit der neuen Mannschaft auf die gemeinsame Vereinszukunft.

Vorstand Heimatverein Pörrbach 03.2013